Reinhold Ruehl auf dem Gokyo Peak Kamerafrau Polizeiauto Kameramann Karibik Kameramann bei Umzug 2 Kamerateam in Praerie Airbus Kamerateam Kamerateam Hongkong Kameramann Zakynthos-Strand Konsul Weyer ZDF-Kamerateam
 

Katastrophen-Porno?

Wenn Kameras allzu dicht das Leid von Menschen zeigen, bezeichnen das Medien-Zyniker schon mal als "Katastrophen-Porno". Die Sintflut in Bayern liefert entsprechende Bilder - auch für die Dokumacher.   
 

Emotionen nicht erwünscht

Die Schlußszene in Werner Herzogs Dokfilm "Land des Schweigens und der Dunkelkheit" kostete seinem Kameramann den Job an der Berliner Filmakademie - ein Schmankerl vom 28. Dokfest München.
 

Die Kino-Rebellen von Aalen

Das Kino am Kocher in Aalen hat 500 Besitzer. Deutschlands einziges Kino auf Basis einer Genossenschaft will "andere Filme anders zeigen". Zum Beispiel die aktuellen Nepal-Filme von Dokumacher.
 

And the Oscar goes to ...

Malik Bendjelloul. Nie gehört? Kein Wunder, denn der schwedische Regisseur hat in Hollywood die goldene Figur für einen Dokumentarfilm gewonnen. Reporter am Roten Teppich interessiert so etwas nicht.
 

Digital total - die Kino-Redbox

Nicht größer als ein Schuhkarton ist das Digital Cinema Package. Damit kommen auch Dokus kostengünstig ins Kino - wenn das Format stimmt. Ein Report aus der bayerischen Kinoprovinz.
 

Zuschauerrekord in Tegernsee

Weißblau war die dominante Farbe auf dem 10. Internationalen Bergfilmfestival Tegernsee. Auch am Himmel. Trotz "Kaiserwetter" saßen fast 7000 Zuschauer in den sechs Kinosälen.  
 

Kameras unerwünscht

Solche Bilder vom Oktoberfest lieben die Tourismusmanager Münchens. Wenn dagegen Gäste aus Neuseeland und Australien zum Bier-Wettkampf antreten, sind Kameras unerwünscht. 
 

Atemberaubende Abenteuer

Rund 100 Filme laufen beim 10. Internationalen Bergfilm-Festival Tegernsee 2012. Mit im Wettbewerb ist die Dokumacher-Produktion "Annapurna Highway". Das Roadmovie startet am 20. Oktober. 
 

Endstation in den Wolken

Das Kreuz markiert den höchsten Punkt Österreichs. Etwa 5000 Menschen schaffen es pro Jahr bis zum begehrten Gipfel des Großglockners. Ein Bericht von der Dokumacher-Sommertour 2012.
Plakat Documenta  

Exekution via iPhone

Heiße Sohlen laufen sich Kunstinteressierte auf der Documenta in Kassel. Beim langen Marsch durch die Gegenwartskunst fallen immer mehr Videos auf. Zum Beispiel The Pixelated Revolution.
<< vorherige Seite 21-30 von 52 nächste Seite >>

Blog aktuell

 

Fake-Richter vor NSU-Prozess

Der Aktionskünstler Günter Wangerin provoziert ganz gern. Er schlüpft in Rollen, um auf...
weiter

 

Die Traumpfad-Premiere

Buchautor Ludwig Grassler, 92, war Ehrengast bei der ausgebuchten Premiere des neuen Dokumacher-Films...
weiter

Doku aktuell

 

Auf dem Traumpfad

Einmal zu Fuß über die Alpen – für viele Wanderer ist es ein Traum. Die klassische Route führt 560 km von...
weiter

 

Gomera – Lebenstraum auf der Klippe

Thomas Müller baute auf der Insel Gomera eine der spektakulärsten Spielstätten Europas....
weiter

Print aktuell

 

Klammheimliche Verführer

Viele Showgrößen machen Werbung für umstrittene Firmen und deren Produkte - etwa...
weiter

 

Der Ferres-Fonds

Carsten Maschmeyer machte als "Finanzoptimierer" Millionen. Jetzt taucht der als Geschäftsmann umstrittene...
weiter