Airbus Kamerateam Kamerafrau Polizeiauto Konsul Weyer ZDF-Kamerateam Kameramann Karibik Kameramann Zakynthos-Strand Kamerateam Hongkong Kamerateam in Praerie Kameramann bei Umzug 2 Reinhold Ruehl auf dem Gokyo Peak

Der fliegende Wal

Grasbüschel wachsen auf der Landebahn, die Wartungshallen stehen leer. Nur einer der Silbervögel ist noch da, ein Airbus A 310. Wegfliegen kann er nicht mehr, denn die Landebahn des Sonderflughafens Lemwerder bei Bremen ist geschlossen. Die Werft ebenfalls. Deshalb werden dem letzten Airbus die Flügel gestutzt und das Heckteil demontiert - für eine lange Reise, 1000 Kilometer quer durch Deutschland.

Auf langen Strecken transportiert werden kann der ausgediente Airbus nur, wenn ihn die "Beluga" verschluckt. So heißt das größte zivile Transportflugzeug der Welt wegen seiner ungewöhnlichen Form, die an einen Beluga-Wal erinnert. Im 40 Meter langen Laderaum könnte glatt eine Fußballmannschaft trainieren. Die Ladetür ist höher wie manches Einfamilienhaus. Der Film zeigt den abenteuerlichen Transport quer durch Deutschland. Besonders die letzte Etappe stellt hohe Anforderungen an die Transportcrew: Auf nächtlichen Straßen rings um München müssen Dutzende von Engstellen überwunden werden.


In einer weltweit einmaligen Niederdruckkammer des Fraunhofer Instituts für Bauphysik in Holzkirchen/Oberbayern wird die Kabine bei der Erforschung des Innenraumklimas von Flugzeugen helfen. Wenn alles glatt geht!

Ein Film von Reinhold Rühl

dokumacher
Sendung Kabel 1 - Das Magazin Redaktion Hendrik Niederhoff
Länge 14 Minuten Schnitt Reinhold Rühl
Kamera Norman Vaclavik u.a. Erstsendung 18.11.2004
       

 

Blog aktuell

 

Die YouTube-Hitliste

Raser auf Deutschlands Straßen erzielen die meisten Aufrufe im Dokumacher Kanal bei YouTube. Insgesamt...
weiter

 

Maschmeyer bald Bundeskanzler?

Nein, hoffentlich nicht! Aber der ehemalige "Drückerkönig" sorgt nach wie vor für gute Quoten....
weiter

Doku aktuell

 

Gefährliche Fahrt auf Berghütte

Gefährliche Bergpfade, mehrere Tunnel und Lawinenreste muss Hüttenwirt Charly Wehrle...
weiter

 

Stellung nehmen

Günter Wangerin provoziert ganz gern. Der Künstler schlüpft in Rollen, um auf demokratische Defizite...
weiter

Print aktuell

 

Klammheimliche Verführer

Viele Showgrößen machen Werbung für umstrittene Firmen und deren Produkte - etwa...
weiter

 

Der Ferres-Fonds

Carsten Maschmeyer machte als "Finanzoptimierer" Millionen. Jetzt taucht der als Geschäftsmann umstrittene...
weiter